​Die zweite Mannschaft verliert zum Saisonauftakt

​Die zweite Mannschaft verliert zum Saisonauftakt gegen den Aufstiegskandidaten aus Blau Weiss Grevenbroich (III) mit 9:6.
Eigentlich wurde vor dem Spiel von einer klaren Niederlage ausgegangen, aber schon im Doppel konnten Markus Vos und Francisco Torres-Alvarez Punkten und damit schon mal für Gegenwind sorgen.
Im Oberen Paarkreuz konnte sich H.J. Vos ohne Probleme in beiden Spielen mit 3:1 Sätzen durchsetzen, während C. Flores sich einmal im 5. Satz mit 13:11 Punkten geschlagen geben musste und das zweite wiederrum zu 7 im fünften gewann.
Im Mittleren Paarkreuz konnte nur P. Gonzalez im zweiten Spiel mit 3:0 Sätzen souverän für einen Punkt in den Einzeln sorgen.
Für den einen Punktgewinn im Unteren Paarkreuz sorgte W.M. Dai und trotz der fantastischen Unterstützung der 3 dahin gereisten Elsener Zuschauern musste man sich mit 9:6 geschlagen geben.
Für den einen oder anderen Elsener war das Spiel schon vor Beginn bereits entschieden, aber durch die Einstellung und Willensstärke der Mannschaft entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, dass am Ende zwar mit einem Sieg für Blau Weiss Grevenbroich endete, jedoch die Lust und den Ehrgeiz aufs kommende Wochenende im Spiel gegen TG Neuss steigerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.