Elsen I vs. Elsen II

Die Begegnung zweier Mannschaften aus dem selben Verein ist so ziemlich das Schlimmste, was einem Vereinsmenschen passieren kann. Man weiß im Vorhinein, dass: einige Niedergeschlagen sein werden, einige sich schwer tun gegen vermeintliche Kollegen gegen die man sonst immer gewinnt und das diese Spiele am Ende immer nur Verlierer hervorbringen.

Das Duell 1. gegen 2. Mannschaft endete unerwartet mit 9:6 für die erste Mannschaft. Unerwartet deshalb weil die Erste auf drei Stammspieler verzichten musste. Man spielte mit der Einstellung “nichts zu verlieren” und zeigte, dass gerade diese manches Mal das Beste ist was einem passieren kann.
Genaue Ergebnisse und Einzelbilanzen sind im Spielbericht ersichtlich. Am Ende des Abends bleibt festzuhalten, dass dieses Spiele zwar viele Verlierer aber keinen wirklichen Gewinner hatte.

Elsen verliert 2 Punkte, Elsen gewinnt zwei Punkte. Bleibt zu hoffen, dass den Rest der Hinrunde vorwiegend letztes überwiegen bei beiden Mannschaften wird.

Hoch lebe Kohle,…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.