Klassenerhalt; Sieg im letzten Saisonspiel

Im letzten Saisonspielt trat Elsen 1 gegen die Füchse Myhl an.

Mit dem wieder genesenen Heinz-Josef Vos ging es in der Aufstellung; Heinz, Markus,Pedro,Simon Dai, Marvin und Christian an die Tische.

In den Doppel konnte sich Elsen mit 2:1 in Führung setzen.

Danach musste Heinz, Markus und Pedro ihre Spiele abgeben umd das Blatt wendete sich wieder, 2:4.

Dann jedoch lief alles wie am Schnürchen. Elsen gab kein einziges Spiel mehr an den Gegner aus Myhl ab und gewann souverän mit 9:4.

Die Punkte holten: D1(Heinz/Pedro)(1), D3(Marvin/Christian)(1), Heinz(1), Markus(1), Pedro(1), Simon “Dai”(2), Marvin(1), Christian(1).

Mit diesem letzten Erfolg sicherte sich Elsen 1 den angestrebten Nichtabstieg und kann sich nun entspannt in die Sommerpause begeben.

Hoch lebe Kohle,…….

Bigpoint im Abstiegskampf

Heute spielte Elsen I gegen den Tabellenführer aus Windberg.

Erneut musste Elsen ohne seine Nummer eins auflaufen.

Dafür spielten drei Ersatzspieler aus der 2. Mannschaft mit.

Aufstellung: Markus V., Pedro, Simon, Marvin, Christian L., Markus S.

In den Doppeln setzte sich das Doppelunglück aus dem vergangenen Spiel fort. Man konnte lediglich ein Doppel für sich entscheiden.

Die Punkte holten:D1(Markus V./Simon)(1), D3(Marvin/ Markus)(1), Markus(1), Marvin(2), Christian(2), Markus (2).

Damit liegt Elsen wieder auf einem Nichtabstiegsplatz und hat im letzten Spiel alles in der eigenen Hand.

Hoch lebe Kohle,….

Elsen I lässt wichtigen Punkt liegen

Gestern spielte Elsen I in der Notbesetzung Markus V., Pedro G., Simon, Marvin, Christian L., Mark.

Elsen hielt im gesamten Spiel mehr als vernünftig mit. Am Ende des Spiels führte Elsen sogar 8:7 konnte das Spiel aber nicht für sich entscheiden. Endstand war ein 8:8.

Die Punkte für Elsen holten Markus (2), Simon(1),Marvin(1),Christian(2), D2(Pedro/Christian), D3(Marvin/Mark).

Mit nur einem Punkt verpasst Elsen den Sprung von den Abstiegsplätzen und ist nun zum siegen in einem letzten beiden Spiele verdammt um die Klasse noch zu halten.

Heute geht es gegen den Tabellenführer und hoffentlich werden die notwendigen Punkte bereits heute gesammelt.

Hoch lebe Kohle,….

Elsen I: Herber Rückschlag im Kampf um Klassenerhalt

Gestern spielte Elsen I gegen Grevenbroich in der Bezirksklasse 5.

Elsen hatte die Chance sich im Kampf um den Klassenerhalt Luft zu verschaffen. Leider verpasste man diese Chance und verlor mit 5:9 gegen verstärkte Grevenbroicher.

Im Hinspiel verlief das Spiel glatt für Elsen (9:0).

In der Aufstellung Vos H.J., Vos M., Kofferath, Gonzales P, Dai und Linnartz verlor man zu Beginn gleich alle Doppel und auch das erste Einzel. Diesem Rückstand lief Elsen den Rest des Spiels hinterher und konnte ihn nicht mehr wettmachen.

Die Punkte für Elsen erziehlten Heinzi (2), Markus (1), Pedro (1), Simon (1).

Hoffen wir, dass es in den verbleibenden Duellen mehr zu holen gibt.

Hoch lebe Kohle,….

Elsen 1 ohne Chance gegen Kipshoven

Am Samstag spielte Elsen gegen die beste Mannschaft der Rückrunde und musste schmerzlich feststellen, weshalb Kipshoven momentan solch eine Serie hinlegt.

Zu Beginn lief es noch knapp aus. Man erziehlt ein Doppel und Kapitän Markus der an diesem Tag sehr gut aufspielte erziehlte gegen Kipshovens Nummer 1 einen Punkt.

Danach jedoch lief es für Elsen wenig erfreulich. Lediglich Sascha konnte noch einen Punkt ergattern. Markus wiederum spielte auch sein zweites Spiel überragend musste aber im fünften Satz klein beigeben.

Auch die Ersatzleute Marvin und Christian konnten nicht überzeugen und verloren beide relativ deutlich ihre Spiele.

Am Ende stand ein 3:9 zu buchen, welches Elsen weiter in Zugzwang bringt, denn die Verfolger auf den Abstiegsplätzen kommen näher.

Trotzdem geben wir nicht auf und hoffen beim nächsten Spiel auf einem Sieg für unsere Erste Mannschaft.

Hoch lebe Kohle,…

Elsen 1: Bittere Heimniederlager

Am Freitag spielte die erste Mannschaft gegen den Tabellenletzten Tus Jahn Mönchengladbach.

Für den bereits seit längerem Verletzten Carlos trat Christian an den Tisch und leider musste auch Heinz Josef krankheitsbedingt absagen. Daher komplettierten Michael H. im Doppel und Michael Kaiser im Einzel die Elsener Mannschaft.

Am Ende stand ein ernüchterndes 7:9 zu Buche und das obwohl Michael K. erneut einen Sahne-Tag erwischte und seinen Gegner im zweiten Match in den Fünften und entscheidenden Satz zwang.

Somit bleibt Elsen 1 bei 16 Punkten und muss nun versuchen in den kommenden Spielen weitere Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Sollte Elsen komplett antreten sind wir jedoch guter Dinge, dass weitere Punkte folgen werden.

Hoch lebe Kohle,….

Elsen I spielt Remis gegen Rheydt

Gestern spielte die erste Mannschaft gegen den Gast aus Rheydt-Wetschwell.

Das Spiel wurde wie erwartet sehr eng und umkämpft geführt.

Nach einem Rückstand von 1:5 holten die Elsener noch auf und konnten am Ende sogar mit 8:7 ins Abschlussdoppel gehen.

Im Abschlussdoppel zeigte sich dann erneut die Schwäche an diesem Tag. Ingesamt spielte die Elsener 1:3 in den Doppeln und beenden das Spiel mit einem unentschieden(8:8).

Mit dem Punlt konnten beide Mannschaft zufrieden sein.

Hoch lebe Kohle, ….

Elsen vs Elsen in Elsen

Gestern spielte man das vereinsinterne Duell zwischen Elsen 1 und Elsen 2.

Aufgrund diverser Erkrankungen mussten einige Ersatzstellungen vorgenommen werden.

Das Spiel endete 9:4 für Elsen 2. Nach Flüchtigkeitsfehler bei der Doppelaufstellung wurde das Spiel 9:0 aus Sicht von Elsen II gewertet.

Zusammengefasst kann man sagen es bleibt das gleiche wie in der Hinrunde.

Elsen vs. Elsen in Elsen und dabei kann es nur einen Verlierer geben, richtig Elsen!

Elsen erkämpft 8:8

Im Spiel gegen den Spitzenreiter aus Mönchengladbach erspielten die Elsener ein Unentschieden.

Nach diesem Ergebnis sah es gerade zu Beginn nicht aus. Nach 0:3 in den Doppeln und weiteren verlorenen Einzeln stand es zwischenzeitlich 1:5 aus Elsener Sicht.

Danach jedoch kam Elsen ins Spiel. Die Einzel sicherten Heinz (2:0), Sascha (1:1), Pedro (1:1), Simon (2;0) sowie Christian (2:0).

Das Abschlussdoppel spiegelte die Doppelschwäche der Elsener wieder und ging mit 0:3 verloren.

Hoch lebe Kohle,…

Elsen sammelt Punkte zur Winterpause

Nach dem klaren 9:0-Sieg der ersten Mannschaft des TTC „Schwarz-Weiß“ Elsen in der Bezirksklasse 5 im Derby gegen Stadtrivale TTC „Blau-Weiß“ Grevenbroich am vergangenen Dienstag empfing man am Freitag die CVJM Kelzenberg. Nach drei Siegen aus den Doppeln waren die Weichen erneut auf Sieg gestellt: Lediglich einen Punkt mussten die Gastgeber beim klaren 9:1-Erfolg abgeben. Überragend zeigt sich derzeit Heinz-Josef Vos als Sieggarant mit einer 17:1 – Bilanz. Nach dem Sieg finden sich die Elsener auf dem dritten Tabellenplatz wieder.

Elsens Zweitvertretung siegte indes ebenso in der Bezirksklasse 5 gegen den Nachbarn aus dem Tabellenkeller, die TuS Jahn Mönchengladbach, mit 9:5 und konnte dadurch zur Winterpause die Abstiegsränge zunächst verlassen.